Proluft - professionelle Lüftungssystem Reinigung
Menu
Professionelle Lüftungssystem Reinigungs-GmbH
Dammstraße 17, 2301 Mühlleiten
Tel: 01/257 32 39, Fax: 01/256 98 99
E-Mail: proluft(at)proluft.at

Nordmann Dampfluftbefeuchtung

Nordmann Engineering Logo

Ob sich Menschen in geschlossenen Räumen wohlfühlen und gesund bleiben, ob Hochleistungsrechner immer funktionsfähig sind, oder ob in Lagerhallen Obst, Gemüse oder Fleisch frisch bleiben - die richtige Luftfeuchte ist entscheidend für das richtige Raumklima.

Experten sind heute darüber einig, dass ein Minimum von 40 % relativer Feuchte sichergestellt sein sollte, um den Menschen ein behagliches und gesundes Raumklima zu gewährleisten.

Elektroden-Dampfluftbefeuchter produzieren geruchlosen, sterilen und mineralfreien Dampf - die optimale Luftbefeuchtung für maximale Gesundheit der Menschen und hochtechnologische Industrieprozesse.

Die Dampfluftbefeuchter von Nordmann Engineering erfüllen alle diese Voraussetzungen in bestmöglicher Art und Weise!

 

Nordmann AT4

Durch innovative Gerätetechnik mit Dampfleistungen von 5-130 kg/h erfüllt der NORDMANN AT4 alle Bedürfnisse in raumlufttechnischen Anlagen.

Das patentierte Selbstreinigungssystem (SC-System) hindert den ausgefällten Kalk, sich an Elektroden und Zylinderwänden anzusetzen. Der Kalk lässt sich über die Abschlämmpumpe einfach entfernen. Das Plus für den Anwender: Hohe Betriebssicherheit und lange Einsatzzeiten.

Der autoadaptive Wasserregler passt sich automatisch an die lokalen Wassergegebenheiten an: Der AT4 verbraucht so wenig Wasser wie möglich.

Der abgesetzte Steuerkasten und die grosse Gehäuseklappe sowie die außerhalb des Gerätes angeordneten Wasser- und Dampfanschlüsse vereinfachen die Installation.

Der AT4 lässt sich über Modbus Standard in die Gebäudeleittechnik integrieren. Optional können die Dampfluftbefeuchter durch (at)Link mit BACnet/IP und LonWorks vernetzt werden.

Über das 3 Zoll Grafikdisplay lassen sich Dampfleistung und Betriebshinweise leicht ablesen. Die Benutzerführung erleichtert die Einstellung der Betriebsparameter erheblich.

Präzis und zuverlässig arbeitende Feuchtemessung spart im Betrieb Energie und reduziert die Unterhaltskosten. Nordmann bietet eine Reihe intelligenter Feuchtefühler, Feuchteregler und Hygrostaten an.

Dampfluftbefeuchter werden bei knappen Platzverhältnissen auch im Freien installiert. Dazu dient das Wetterschutzgehäuse. Auf Wunsch ist es mit Heizung für den Winterbetrieb und mit Ventilator für den Sommerbetrieb erhältlich. Das kompakte Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefertigt und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP54.

Downloads

Nordmann AT4

Nordmann ES4

In sieben sinnvollen Leistungsstufen und mit zwei Gerätegrößen bietet der NORDMANN ES4 Dampfleistungen von 5-65 kg/h.

Hohe Qualität für lange Lebensdauer. Das robuste, feuerverzinkte, kompakte Gehäuse enthält die bewährten NORDMANN Dampfzylinder - die günstige, erprobte Lösung für die Luftbefeuchtung in der RLT Technik.

Dank der abnehmbaren Gehäuseklappe sind alle Komponenten von vorne leicht zugänglich. Installations- und Wartungsarbeiten sind im Handumdrehen erledigt.

Der Dampfzylinder im Zusammenspiel mit dem Wassermanagement der Steuerelektronik ermöglicht eine optimale Anpassung an die Wasserqualität. Dies führt zu sicherem, zuverlässigen Betrieb und optimiert den Wasserhaushalt. Der Austausch der Zylinder ist in Windeseile erledigt, die Betriebsunterbrüche sind minimal.

Präzis und zuverlässig arbeitende Feuchtemessung spart im Betrieb Energie und reduziert die Unterhaltskosten. Nordmann bietet eine Reihe intelligenter Feuchtefühler, Feuchteregler und Hygrostaten an.

Dampfluftbefeuchter werden bei knappen Platzverhältnissen auch im Freien installiert. Dazu dient das Wetterschutzgehäuse. Auf Wunsch ist es mit Heizung für den Winterbetrieb und mit Ventilator für den Sommerbetrieb erhältlich. Das kompakte Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefertigt und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP54.

Downloads

Nordmann ES4

Nordmann RC4/DC4

Der NORDMANN RC4/DC4 dient als Ergänzung der Lüftungsanlage oder als Direktbefeuchtung in Labors, Konferenz- und Lagerräumen, Büros, Humidoren, Kühlräumen, Weinkellern oder Galerien.

Auch wer technisch nicht versiert ist, kommt mit dem NORDMANN RC4/DC4 prima zurecht: Da sich der Gehäusedeckel vollständig abheben lässt, kann man den Zylinder ganz einfach herausnehmen und austauschen. Die stromführenden Teile und die Elektronik sind so geschützt, dass man sie beim Austauschen des Dampfzylinders nicht berühren kann.

Der NORDMANN RC4/DC4 verdampft normales Leitungswasser - ohne jede Aufbereitung und mit hohem Wirkungsgrad. Das integrierte Wassermanagement sorgt dafür, dass Abschlämmvorgänge nur ein Minimum an zusätzlichen Wasser benötigen.

Der NORDMANN DC gibt den Dampf über den Dampfschlauch und das Verteilerrohr direkt in den Kanal ab. Der NORDMANN RC mit integriertem Ventilator verteilt den Dampf perfekt im Raum. Die Strömungsrichtung kann mit Hilfe der Lamellen bestimmt werden.

Beim NORDMANN RC4/DC4 sind auf dem grossen LCD-Display alle Kontrollwerte und Hinweise leicht abzulesen. Die gewünschten Werte lassen sich dank der Menüführung im Klartext einfach erstellen.

Optional ist ein Funkfeuchtesensor erhältlich, der die Luftfeuchtigkeit im Raum misst und das Ergebnis kabellos an den NORDMANN RC4/DC4 übermittelt. Das Gerät passt seine Leistung automatisch an.

Präzis und zuverlässig arbeitende Feuchtemessung spart im Betrieb Energie und reduziert die Unterhaltskosten. Nordmann bietet eine Reihe intelligenter Feuchtefühler, Feuchteregler und Hygrostaten an.

Downloads

Nordmann RC4/DC4

Nordmann AT4D

Der NORDMANN AT4D ist das ideale Gerät für Ihr Dampfbad. Autosensitive Temperaturregelung, innovative Gerätetechnik mit Dampfleistungen von 5-65 kg/h und ein breites Zubehörsortiment decken alle Anforderungen für den sicheren Betrieb von Dampfbädern der Extraklasse ab.

Über das 3 Zoll Grafikdisplay sind wichtige Betriebsparameter wie Temperatur, Beleuchtung, Kabinenbelüftung und Duftstoffzufuhr leicht zugänglich.

Der AT4D lässt sich über Modbus Standard in die Gebäudeleittechnik integrieren. Optional können die Dampfbadgeneratoren durch (at)Link mit BACnet/IP und LonWorks vernetzt werden.

Downloads

Nordmann AT4D